< Vorarlberg heute - Beitrag Diskussion um Milchwirtschaft
18.01.2024 17:07 Alter: 93 days

Bildungswoche in Damüls 2024 – 5 „traumhafte“ Tage


Unmittelbar nach den Weihnachtsferien ging es heuer wieder zur jährlichen Bildungswoche in die Elsenalpstube nach Damüls. Die Bildungswoche ist schwerpunktmäßig eine “Schiwoche” mit ergänzendem Bildungsprogramm. Referenten der Landwirtschaftskammer (Präsident Josef Moosbrugger), der Kammeramtsdirektor der Landwirtschaftskammer (Direktor Stefan Simma), des Maschinenringes (Moser Alexander und Markus Nußbaumer) und der Landjugend (Michael Meusburger, Christina Dünser und Susanne Lampert) waren unsere Gäste. Bevor es nach einem anstrengenden Skitag zum gemütlichen Ausklang in die gemütliche “Elsenalpstube” auf 1850 Höhenmetern ging, brachten sie uns in knapp einer Stunde ihre Organisationen näher.

Nach viel Piste-Gaudi untertags gab es abends für “Nichtjasser” auch die Möglichkeit einer geführten Schneeschuhwanderung auf den Elsenkopf.

Bedanken möchten wir uns ganz besonders bei begleitenden Klassenvorständen Mair Thomas (3A), Casagrande Markus (3B) und Behman Jakob (HLA3). Ebenso bei den Begleitpersonen Christoph Weißenbach, Verhounig Erni und Heinzle Regina. Unterstützung erhielten wir am Donnerstag von unserer Kollegin Marte Julia. Nicht vergessen wollen wir an dieser Stelle auch unsere “Landesschilehrer” Johannes „Johnny“ Gassner aus Raggal.

9 SchülerInnen als „Nicht Skifahrer“ vertrieben sich die Zeit beim Rodeln und Schneeschuhwandern. Dass sie die ganze Woche mit dabei waren, ist nicht selbstverständlich und freut uns sehr.

(Organisation: Rainer Kessler und Thomas Mair)