< Auszeichnung & Sonderauszeichnung für das BSBZ von der Vorarlberger Landesregierung
09.05.2023 12:44 Alter: 348 days

Schulabschlussfeier der dritten Jahrgänge der landwirtschaftlichen Fachschulen


Am Samstag, dem 6. Mai fand die Schulabschlussfeier der dritten Jahrgänge der landwirtschaftlichen Fachschulen statt. Die Abschlussfeier ist ein bedeutender Moment für die Absolvent*innen und ihre Familien, da sie das Ende eines wichtigen Kapitels in ihrem Leben markiert.

Um 7:30 Uhr traf man sich zum letzten Fototermin am BSBZ. Anschließend wurde der Dankgottesdienst in der Pfarrkirche St. Konrad gefeiert.

Darauf folgte der Festakt im Turnsaal. Nach einem kurzen Bericht über das Schuljahr 2022/23 stellten sich die Schulabgänger vor. Die Ehrengäste Landwirtschaftskammerpräsident Josef Moosbrugger und Landesrat Christian Gantner, beides auch Absolventen unserer Schule, überreichten im Anschluss den Absolvent*innen ihre Facharbeiterbriefe, die Abschlusszeugnisse und die Absolventennadel und richteten noch einige zukunftsweisenden Worte an sie.

Feierlich umrahmt wurde die Zeremonie von Schülerinnen der FH2 und den Lehrpersonen Verena Holzer, Manuela Weisleitner und Dominik Pinzger.

Nach den Dankesworten des Direktors und der Schülervertretung wurde den Klassenvorständen Verena Holzer, Arnold Schwarzmann und Stefan Feuerstein von den Schülern ein Abschlussgeschenk überreicht.

Beschlossen wurde der Festakt durch die Landeshymne. Anschließend wurde zum gemeinsamen Mittagessen und geselligen Ausklang geladen.

Die Abschlussfeier war ein unvergesslicher Moment für die Familien der Schulabgänger und natürlich auch für die Absolventen selbst, die stolz darauf sein können, was sie erreicht haben.

Bildung ist ein unentreißbarer Besitz.
(Menander - griechischer Komödiendichter)