< HLA5 auf der Eurotier-2022-Fachmesse in Hannover
07.12.2022

Exkursion der FH2 zur Ausstellung "Rote Linie" im Landhaus Bregenz


Am Mittwoch, den 30.11.2022 durften wir, die FH2, mit unserer Lehrerin für Gesundheit & Soziales, Frau Widmann, und unsere Klassenvorständin Frau Gögele–Eller das Landhaus in Bregenz besuchen. Dort erwartete uns eine sehr interessante Ausstellung über Sexualisierte Gewalt.

Zu Beginn wurden wir von der Landesrätin Katharina Wiesflecker und Miriam Stürz herzlich begrüßt.

Passend zum theoretischen Fach Gesundheit & Soziales gaben uns die zwei Frauen einen Einblick über die aktuelle Lage in Vorarlberg. Miriam Stürz arbeitet bei der IFS-Frauenberatungsstelle für sexuelle Gewalt, wir durften von ihr sehr interessante, aber auch berührende Geschichten und Informationen erhalten. Den Rest des Vormittags durften wir in die Welt der sexualisierten Gewalt durch die Ausstellung „Rote Linie“ hineinschauen.  Die Ausstellung war sehr verständlich, reich mit Plakaten, Videos, Liedern und Bildern und vieles mehr ausgestattet.

Zum Abschluss spazierten wir alle gemeinsam durch den Adventsmarkt in Bregenz und machten uns auf den Rückweg zum BSBZ.

Genet Epp (FH2)