< e-Mobilität am BSBZ
01.11.2020

Der erste Schritt zur "Matura" wurde gemacht


Am 9. Oktober 2020 haben 13 Schüler und Schülerinnen der derzeitigen HLA 5 bereits mit dem Gegenstand "Geschichte, Politische Bildung und Recht" eine mündliche Prüfung der Reife- und Diplomprüfung vorgezogen. Dadurch konnten sie "Tuchfühlung" aufnehmen, wie das Prozedere einer Prüfung vor einer Kommission abläuft. Mit teilweise mehr als 30 Minuten Vorbereitungszeit konnten sie sich ausführlich mit den gestellten kompetenzorientierten Fragen zu den jeweiligen Themenbereichen auseinandersetzen. Die Prüfungsgespräche zeigten bereits ein hohe Reife und ein niveauvolles Können, wodurch wir mit großer Zuversicht auf die kommende Reife- und Diplomprüfung schauen können. Wir gratulieren allen zur bestandenen vorgezogenen Teilprüfung und wünschen euch bei  allen zukünftigen schriftlichen und mündlichen Prüfungen viel Erfolg!

Verfasserin: DI Erna Verhounig [Klassenvorständin der HLA 5]