< "Bunte Faschingseindrücke aus Fondant und Marzipan entstanden in der FH3."
04.03.2020

Aus der Pflanzenbaupraxis


Im Rahmen der Pflanzenbau-Praxis hat die 1a Klasse ein Bodenprofiel gegraben. Nach dem die Theorie besprochen wurde konnte das angeeignete Wissen am Feld umgesetzt werden. Mit viel Ehrgeiz wurden 2 Profile bis in eine Tiefe von 120 cm gegraben. Im Anschluss erfolgten die Bodenansprache und die Horizontierung des Schwemmlandbodens. Neben der Durchwurzelung und der schichtweisen Ablagerung der Sedimente konnten die durch Wassereinfluss entstehenden Verfärbungen beobachtet werden. Zusätzlich konnte eine Regenwurmhöhle entdeckt werden.

Manuel Knitel