< Forstpraktikum 2020
18.10.2020

Sars-Cov-2 Virus: Vorbeugemaßnahmen auch für "Nicht-Kranke" sehr wichtig!

Symptomlose & asymptomatisch Kranke können auch ansteckend sein!


Laut dem Mittagsjournal (Ö1 - 17.10.2020) sind symptomlose (zeigen keine Krankheitssymptome) bzw. asymptomatisch Erkrankte (zeigen nicht die typischen Krankheitsbilder) ebenso eine hohe Gefahr, da auch sie das Virus in sich tragen und hochgradig infektiös sein können. 

Das Problem dabei: Oft wissen diese Personen gar nicht, dass sie krank sind (weil sie keine Symptome zeigen oder andere Symptome haben) und stecken dadurch andere an. Aus diesen Gründen sind die von der Bundesregierung verordneten Vorsorgemaßnahmen von großer Wichtigkeit, um die Pandemie einzudämmen.

Daher bitten wir alle dringend die erforderlichen Maßnahmen einzuhalten:

  • Masken im Schulgebäude (außer in den Klassen)
  • Abstandsregeln einhalten
  • Hygienemaßnahmen (Desinfektion & Händewaschen)
  • Husten & Niesen in die Ellbogenbeuge
  • Zu Hause bleiben bei Krankheitssymptomen

Nebenbei erwähnt kann das Immunsystem durch gesunde Ernährung und ausreichende Bewegung gestärkt und damit die eigene Gesundheit (und somit auch die unserer Mitmenschen) gefördert werden.

Mit gemeinsamen Kräften schaffen wir das !

Für Interessierte zum Nachhören:
Hier der Ausschnitt aus dem Mittagsjournal (Interview der Leiterin der Virologie der Universität Innsbruck).